Datenkrake Facebook: Aufklärung statt Flucht

Von Christian Hufgard -  Das "soziale Netzwerk" Facebook ist zur Zeit eines der wichtigsten Kommunikationsmedien. Aufgrund seiner teilweise sehr umständlich zu bedienenden Datenschutzeinstellungen und seines immanenten Datenhungers wird es innerhalb der Piratenpartei immer wieder intensiv diskutiert.

Podiumsdiskussion "Die Grünen und die Piraten"

Am heutigem Mittwoch, den 23.11.2011, wird Julia Reda, Bundesvorsitzende der Jungen Piraten und Mitglied im Landesverband Hessen der Piratenpartei, uns auf der Podiumsdiskussion der Heinrich-Böll-Stifung Hessen e.V. vertreten. In der Veranstaltungsreihe "Grüner Salon" findet eine abendliche Podiumsdiskussion zum Thema "Die Grünen und die Piraten" statt. 

Innenminister Rhein bestätigt Trojaner-Vorwürfe

In der Allgemeinen Zeitung bestätigt Boris Rhein nach Ansicht der Piratenpartei Hessen die Vorwürfe des illegalen Trojaner-Einsatzes. Die hessischen PIRATEN haben gegen seinen Vorgänger und jetzigen Ministerpräsidenten, Volker Bouffier, sowie gegen weitere Beteiligte Anzeige wegen Ausspähens und Abfangens von Daten bzw. der Vorbereitung dazu (§§ 202a-c StGB) erstattet.

Ausbau der Windenergie in Hessen: Zu wenig Freiheit für Kommunen

Von Christian Hufgard - Auf dem Hessischen Energiegipfel wurde, wenig überraschend, als Ziel formuliert, den Energiemix auf erneuerbare Energien umzustellen. Wieder einmal kommt bei den Plänen der Landesregierung die Selbstbestimmung der Hessen zu kurz.

Piratenpartei Hessen unterstützt den Bildungsstreik 2011

17. November 2011 - 17:46 – Christian Hufgard

Inhalt abgleichen